Ballschule

Spiel, Spaß und Freude beim Spielen mit Bällen

Auch im Winter 2014/15 bietet die Tennisabteilung des FC Forstern ein Gruppentraining für Kinder im Alter von 4 - 8 Jahren an. Durch spielerische Übungen wird in Gruppen mit max. 12 Kindern der Umgang mit den verschiedensten Bällen geübt. Neben der sportlichen Betätigung / Bewegung an sich, die wohl für nahezu jedes Kind wünschenswert ist, ermöglicht die Ballschule ein kindgerechtes Weiterbilden der kognitiven, koordinativen und motorischen Fähigkeiten.

Die ballorientierte, grundlegende motorische Schulung zielt dabei noch nicht auf eine spezielle Sportart ab, sondern schult die grundsätzliche Bewegung mit und ohne Ball. Im speziellen wird bei der Ballschule Heidelberg sehr großer Wert auf die entwicklungsgemäße Umsetzung einzelner Lernziele gelegt. Abhängig vom Alter und den jeweiligen Vorkenntnissen werden z.B. im Kleinstkinderalter elementare motorische Fertigkeiten, einfache Spielfertigkeiten und koordinative Fähigkeiten geschult. In den Stufen 2 und 3 kommen dann taktische, technische und weitere koordinative Basiskompetenzen hinzu, als auch die ersten Mannschaftsspiele.

Die Ballschule wird von Tennisabteilung angeboten, eine Mitgliedschaft in der Sparte Tennis ist für die Teilnehmer aber nicht Pflicht. Auch wenn aus versicherungstechnischen Gründen eine Mitgliedschaft im Verein wünschenswert wäre, können auch Nichtmitglieder dieses Angebot auf Basis eines kursbezogenen Vertrages nutzen.

Für wen ist die Ballschule gedacht?

Zielgruppe für die Ballschule sind alle Kinder im Alter von 4 - 8 Jahren. Mädchen und Jungen die in der Gemeinschaft mit bis zu 12 anderen Kindern ähnlichen Alters verschiedene Ballspiele erleben wollen.

Ort, Zeit und Dauer der Ballschule:

Die Übungseinheiten der Ballschule werden wöchentlich (außer in den Ferien) jeweils dienstags in der Zeit von 15:00 bis 17:00 Uhr in der alten Turnhalle der Grundschule Forstern durchgeführt.

Termine: 11.11., 18.11., 25.11., 02.12., 09.12.2014,
13.01., 20.01., 27.01., 03.02., 10.02., 24.02., 03.03., 10.03., 17.03.2015

Trainer und weitere Informationen

Unser erfahrener Tennis-Übungsleiter Hans Mielach hat sich in diesem Jahr durch Teilnahme an zusätzlichen Weiterbildungen zum Ballschultrainer ausbilden lassen.

Anmeldung, nähere Details und Informationen zu den aktuellen Gruppen können Sie beim zuständigen Übungsleiter Hans Mielach unter der Telefonnummer 08124/528187 bzw. natürlich auch per Email einholen.

Die Lehrinhalte der einzelnen Stufen der Ballschule Heidelberg (www.ballschule.de) wurden in Zusammenarbeit mit der Universität Heidelberg wissenschaftlich untermauert.

Dabei wird besonderes Augenmerk auf die folgenden Fertigkeiten gelegt:

  • Sportartunabhängiges erleben und erlernen von Fertigkeiten im Umgang mit Bällen (z.B. Koordination, Ballgefühl)
  • Wahrnehmung von Spielsituationen und spielerisches erleben unterschiedlicher Spielabläufe (kognitive Fähigkeiten)
  • Erweiterung der motorischen Möglichkeiten
  • Förderung von emotionaler Kompetenz und erleben unterschiedlicher Situationen im Sozialen/Mannschaftsumfeld
  • Leistungsbezug nicht zwingend, frühestens erst in Stufe 4. Die Stufen 1-3 beinhalten zwar teilweise den spielerischen Wettkampf, durch die vielfältigen Übungsformen gibt es aber für alle Kinder regelmäßige Erfolgserlebnisse.
 
 
 

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

FC Forstern Social