Du betrachtest gerade FCF B- Juniorinnen gewinnen ihr sechstes Spiel in Folge

FCF B- Juniorinnen gewinnen ihr sechstes Spiel in Folge

Unsere B-Juniorinnen gewannen am Samstag ihr sechstes Spiel in Folge und führen weiterhin die Tabelle in der Bayernliga verlustpunktfrei an. Beim Gastspiel beim TSV Schwaben Augsburg spielte die Mannschaft voll konzentriert und gewann verdient mit 3:0 (2:0) Toren. Bis zur Halbzeit legte unsere Mannschaft zwei Tore vor. Beim 1:0 hatte Schwaben Augsburgs Torhüterin einen Ball von Julia Engstler noch abwehren können, doch Hannah Ram war zur Stelle und traf im Nachschuss. Ram war in Augsburg sehr spielfreudig und war auch beim zweiten Tor hauptbeteiligt. Sie wurde nach einem Alleingang im Augsburger Strafraum unfair vom Ball getrennt und den fälligen Strafstoß verwandelte Marie Delles sicher zum 2:0. So sehr sich die Gastgeberinnen auch im Sturm bemühten, es war ein hoffnungsloses Unterfangen, denn unsere Abwehr spielte aufmerksam und zweikampfstark und ließ so gut  wie keine Chancen zu. Forsterns Torhüterin war praktisch ohne Beschäftigung und musste nur selten eingreifen. In der zweiten Halbzeit war einmal mehr Vera Funk einsatzfreudig und torgefährlich, was sie auch mit dem 3:0 bewies. Als sie den Ball durchgesteckt bekam und sicher verwertete. Ein höherer Sieg war möglich, doch einmal mehr wurden Chancen liegen gelassen, was gegen stärkere Gegner auch manches Mal bestraft wird. Im Sturm gefiel vor allem Hannah Ram, die mit ihren Dribblings und sehr guten Kombinationsspiel glänzte.